Home  |  Impressum  |  Datenschutz  

Beherbergung

Wie viele andere Städte und Regionen setzt auch die Stadt Bremerhaven auf die kontinuierliche Weiterentwicklung des Tourismussektors, zu dem auch die Beherbergungsangebote zählen.

 

In Anlehnung an die Bemühungen zur Stärkung des Tourismus in Bremerhaven hat die BBU bereits 1993 die Bewirtschaftung der von der Schließung bedrohten Jugendherberge Bremerhaven übernommen und aus gleichem Grunde wenige Jahre später den Betrieb des ehemals städtischen Schullandheimes Bad Bederkesa.

 

Mit beiden Projekten wird konsequent eine Verknüpfung arbeitsmarktpolitischer, kommunaler und struktureller Ziele verfolgt, indem die Erhaltung und Erweiterung der touristischen Infrastruktur im Bereich Beherbergung mit der Beschäftigung und Qualifizierung von arbeitslosen Menschen verbunden wird.