Förderzentrum SAILING IN

Ziel der Teilnahme am Förderzentrum ist es, die beruflichen Chancen und Perspektiven der Teilnehmer*innen nachhaltig zu verbessern. Dabei wird die berufsfachliche Förderung eng mit der Unterstützung sozialer und persönlicher Stabilisierungsprozesse verknüpft.

Die Maßnahme

  • dient der Auffrischung und Aktualisierung beruflicher Kenntnisse,
  • soll die Bereitschaft zur beruflichen Weiterbildung wecken,
  • soll die berufliche Handlungsfähigkeit erhalten bzw. erweitern und
  • soll fachliche Kenntnisse vermitteln und aktualisieren.

Wesentliche Schwerpunkte der Teilnahme sind die Bestandsaufnahme persönlicher und beruflicher Kompetenzen, Unterstützung und Beratung bei der Arbeitsmarkt- und Berufswahlorientierung sowie das projektorientierte Arbeiten und Lernen in verschiedenen Berufsfeldern.

Das Förderzentrum wird von einer Bietergemeinschaft, bestehend aus Bremerhavener Beschäftigungs-, Bildungs- und Beratungsträgern, umgesetzt. Dazu gehören das Arbeitsförderungszentrum im Lande Bremen GmbH (afz), die Berufliche Bildung Bremerhaven GmbH (BBB), die Bremerhavener Beschäftigungsgesellschaft Unterweser mbH (BBU) sowie faden gGmbH als Regiebetrieb. Bei der Durchführung der Maßnahme wird die Bietergemeinschaft zudem durch das Pädagogische Zentrum e. V. unterstützt.

Die Förderung erfolgt aus Mitteln des Jobcenters Bremerhaven und des Europäischen Sozialfonds (ESF) sowie mit Unterstützung des Magistrats der Stadt Bremerhaven.

Kontakt:

Columbusstr. 2
27570 Bremerhaven
Telefon: 0471 – 30 94 22 0

info@foerderzentrum-bhv.de
www.foerderzentrum-bhv.de

 

Datenschutzerklärung

* Pflichtfeld