Perspektive Arbeit

Das Land Bremen fördert Lohnkosten, unterstützende Begleitung durch sozialpädagogische Fachkräfte (Flankierung) und Anleitung für öffentlich geförderte sozialversicherungspflichtige Beschäftigte aus Mitteln des Beschäftigungspolitischen Aktionsprogramms (BAP) und des operationellen Programms des Europäischen Sozialfonds (ESF-OP).

In diesem Rahmen erhält die BBU mbH Förderungen für folgende Projekte:

•    Lohnkostenlücken bei § 16 e und § 16 i SGB II,
•    Perspektive Arbeit LAZLO – Anleitung und Flankierung.

Die Projekte wenden sich an langzeitarbeitslose Menschen, die vor Aufnahme der geförderten Beschäftigung ALG-II-Leistungen bezogen haben.

Ziel der Projekte ist es, der Verfestigung von Langzeitarbeitslosigkeit entgegen zu wirken, soziale und berufliche Teilhabe zu ermöglichen, berufliche Perspektiven zu verbessern sowie durch die Beschäftigung einen öffentlichen Mehrwert zu erzielen.

Datenschutzerklärung

* Pflichtfeld